Startseite

Smart Systems Campus

Der Smart Systems Campus in Chemnitz steht für ein dynamisches Netzwerk von Mikrosystemtechnik-Kompetenzen. Der mit fast 4,5 Hektar großzügig angelegte Technologiepark verbindet auf kurzen, direkten Wegen renommierte wissenschaftlich-technische Einrichtungen mit Gründergeist, Unternehmertum und wirtschaftlichem Aufschwung.

 

 




Mikrosystemtechnik

Die Mikrosystemtechnik-Branche ist eines der technologischen Zugpferde für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Insbesondere der Maschinen- und Anlagenbau und die Automobilindustrie setzen auf Innovationen und Entwicklungen im Mikro- bzw. Nanobereich. Mehr als 750 Firmen aus Chemnitz und seiner Region sind Automobilzulieferer oder Maschinen- und Anlagenbauer.




Chemnitz

Die Stadt Chemnitz verfügt über alle notwendigen Voraussetzungen zur Entwicklung eines spezialisierten Kompetenzzentrums für Mikrosystemtechnik. Mit den bereits etablierten MST-Unternehmen gehört die Region zu den wichtigen Branchen-Clustern in Deutschland. Die Kooperation und der intensive Wissensaustausch mit dem Mikroelektronik-Cluster Silicon Saxony ermöglicht so zum Beispiel interdisziplinäre Ansätze bei gemeinsamen Projekten, z.B. im Rahmen des Exzellenzclusters Cool Silicon, dass energieeffiziente Systeme für Mikroelektronik-Anwendungen entwickeln wird.




Campus

Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union.